Cookie Consent by FreePrivacyPolicy.com
home

Home

search

Odkryj

event Terminarz shopping_bag Sklep tag

Social Media

Deutsch

Riesige Verstärkung der Panthers Offensive durch polnische Veteranen!

1 miesiąc temu | 31.03.2022, 17:25
Riesige Verstärkung der Panthers Offensive durch polnische Veteranen!

Trotz der fast vollständigen Aufstellung ausländischer Spieler für die Saison 2022 wissen wir, dass unsere Stärke immer noch die Aufstellung der besten polnischen American-Football-Spieler ist.

Gemäß den Regeln der European League of Football darf die Mannschaft in einer Saison 4 Spieler aus Ländern mit Hochschulligen (USA, Kanada, Mexiko, Japan) und zusätzlich 8 ausländischen Spielern aus anderen als den zuvor genannten Ländern besitzen.

Der Transfer von Keanu Ebanks zur CFL, einem Spieler, der 2022 zum ersten Mal die Farben der Panthers auf den europäischen Feldern vertreten sollte, machte einen Platz für einen europäischen Spieler in #ThePack2022 frei, aber der Trainerstab der Panthers vergisst die Veteranen nicht die den Football in Polen und Europa bereits geprägt haben.

In der Saison 2022 werden wir nach der Pause sehen:

Tomasz Dziedzic, Wide Receiver

Im Fall von Tomasz Dziedzic ist die beste Zusammenfassung der Vor- und Nachname. Trotz der 4-Saison-Unterbrechung bleibt Dziedzic der Tabellenführer der Geschichte der Panthers erzielten Punkte (278). Wer das Vergnügen hatte, Tomeks Leistungen in den Jahren 2014-2018 zu sehen, wird sich sicher auf die Rückkehr dieses Spielers auf das olympische Feld freuen. Wer noch keine Gelegenheit dazu hatte - bis zum 05.06 laden wir Sie zu den Highlights eines der besten europäischen Receiver ein , und beim ersten Heimspiel empfehlen wir Ihnen, die Aufmerksamkeit wieder auf die Receiver in blauen Kostümen zu lenken!

Adam Skakowski, Running Back

Nach einer großartigen Juniorensaison und der Dominanz der zweiten Liga im Jahr 2016 brach Skakowski in die erste Aufstellung der Panthers auf, mit der er 2017 das erste Gold in der Hauptmannschaft gewann. Mit seinen körperlichen Läufen, kombiniert mit unglaublicher Geschwindigkeit, Agilität und einem charakteristischen Kampf um jeden nächsten Meter, der mit der Nummer 11 auf dem Trikot auftaucht, sicherte sich Skakowski auch einen Platz in der polnischen Nationalmannschaft bei den World Games 2017.

Die immer wiederkehrende Verletzung zwang Skakowski dazu, seine Stollen vorübergehen aufzuhängen und auf beliebte Lifter umzusteigen. Adam nutzte die Zeit, um beim Krafttraining, mit insgesamt 600 kg Kraftdreikampf, eine gewisse Fitness während des Laufs wiederzuerlangen.

„Vor fünf Jahren hat eine Verletzung mein Footballabenteuer unterbrochen. Ich komme stärker zurück, bin spielhungrig und sehne mich nach den besten Fans.

Es wird körperlich, es wird brutal – wir werden Spaß haben. Wir sehen uns auf dem Spielfeld!“

Piotr Gołacki, K

Wie bei den Pässen und den Läufen von Dziedzic oder Skakowski müssen die Kicks von Gołacki den polnischen Fans nicht vorgestellt werden. In zwei Saisons erzielte Piotr Gołacki 106 Punkte in Form von Field Goals und PATs– offiziell lag das längste gelungene Field Goal unseres neuen Kickers bei 53 Yards (48,5 m) in der Luft – wir warten ungeduldig auf mehr!

Den Saisonpass und Tickets für alle unsere Heimspiele in der Saison 2022 könnt ihr schon heute kaufen – alles findet ihr unter diesem Link, auf der Website des offiziellen Partners der Liga - Ticketmaster.

Udostępnij